WordPress-Plugin: Crazy Lazy (Load)

Die meisten von euch haben mein WordPress-Plugin Unveil.js für WordPress mitbekommen und sogar genutzt. Das Lazy Load Plugin sorgt dafür, dass Bilder nach der Lazy Load Technik geladen und dargestellt werden.

Nun handelt es sich bei Unveil.js um ein jQuery-Plugin – jQuery wird also vorausgesetzt. In Themes wie Twenty Thirteen ist es auch kein Problem, weil dort jQuery eh registriert und verwendet wird. Doch was ist mit Themes, die ohne jQuery auskommen? Und nur wegen Lazy Load extra jQuery laden? Nicht unbedingt sinnvoll.

Nun habe ich mein WordPress-Plugin insofern erweitert, dass es so schlau ist und erkennt: Wird jQuery genutzt, so bleibt es bei Unveil.js. Andernfalls wird lazyload.js verwendet, die ebenfalls sehr leichtgewichtig ist.

Und da das WordPress-Plugin nun nicht mehr ausschliesslich auf Unveil.js setzt, musste auch ein anderer Plugin-Name her 😉 Und weil sich Menschen eine Update-Funktion gewünscht haben, habe ich das Plugin auch gleich zu WordPress.org umgezogen.

Crazy Lazy ist das Ergebnis. Bitte schön 😉

http://wordpress.org/plugins/crazy-lazy/

Kostenlos, werbefrei und in weiterentwickelter Form.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.